Behandlung

Die Behandlung umfasst eine gründliche Anamnese, die anschließende Gesamtuntersuchung des Tieres mittels Palpation, Ganganalyse und osteopathischer Gelenkbefundung.

Da für jedes Tier nach genauer Anamnese und Untersuchung ein indiviueller Therapieplan erstellt wird, können im Anschluß noch ergänzende Untersuchungsverfahren erfolgen. Je nach Krankheitsindikation werden die entsprechenden Therapien und naturheilkundlichen Verfahren herangezogen. Eine Übersicht der von mir angebotenen Therapien ist nachfolgend aufgeführt. 

Weitergehende Informationen zu den Therapien finden Sie in den Unterpunkten. Hiermit weise ich darauf hin, dass die hier beschriebenen Therapien teilweise umstritten sind und von der Lehrmedizin zum Teil nicht anerkannt werden.

Die Kosten für die Erstbehandlung, bestehend aus meist 2 Terminen, liegt bei 70 € beim Pferd und 40 € beim Hund pro Termin. Zusätzlich werden Anfahrtskosten von 0,30 € pro km berechnet.

Die Kosten der Folgebehandlungen und zusätzlichen Therapien / naturheilkundlichen Verfahren werden je nach Behandlungsaufwand berechnet.